Recycling & Verwertung von Reifen

Altreifen umweltbewusst recyceln

Rohstoffschonende Herstellung von Gummimehl und Gummigranulat

Wiederverwendung von Altreifen, Elastomeren und großen Gummiteilen.
Jedes Jahr fallen große Mengen Reifen zur Verwertung an. Etwa 40% davon werden, häufig in der Zementindustrie, immer noch verbrannt. Mit ROTH International finden Sie einen ressourcenschonenden Partner, der die Reifen nicht nur entsorgt, sondern zu qualitativ hochwertigem Gummigranulat und Gummimehl/Gummipulver weiter verarbeitet. Wir stellen den Rohstoff für die umweltfreundliche Wiederverwendung her.

Wir recyceln:

  • LKW Reifen
  • EM - Erdbewegungsreifen
  • AS - Agrarreifen / Landwirtschaftliche Reifen
  • Flugzeugreifen
  • Landmaschinen Reifen
  • Baumaschinen Reifen
  • Stapler Reifen
  • spezielle Gummibänder / Förderbänder
  • Gummiketten / Baggerketten
  • Technische Gummiabfälle

Kryogenes und ambientes Gummimehl

Zwei Arten von Gummipulver mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften

 

Keines der Gummimehle ist besser oder schlechter.
Es ist abhängig davon, welche Eigenschaften Sie in der Anwendung benötigen:

  • Fließfähigkeit
  • aktive/inaktive Oberfläche
  • weniger Geruch
  • große/kleine Oberfläche

 

Kryogenes Gummimehl durch innovative Kaltvermahlung - ein ganz besonderes Verfahren macht es möglich.
In einer Kryogenmühle vermahlt ROTH International Gummigranulat bei sehr niedrigen Temperaturen (etwa -160 °C ) unter Zugabe von Flüssig-Stickstoff zu feinstem Gummipulver. Es tritt in den Polymerketten kein Molekulargewichtsabbau, keine thermische, oxidative oder Devulkanisation auf.

Unser Feinmehl erreicht in der Endstufe, je nach Kundenwunsch, von 50 µm bis zu 800 µm.
Die hervorragenden ursprünglichen Gummieigenschaften des Reifens, bzw. des technischen Gummis bleiben erhalten. Das Produkt ist nahezu geruchsneutral, rieselfähig und neigt nicht zu agglomerieren.

 

Ambientes Gummimehl
Ambientes Gummipulver wird durch ambiente Vermahlung, auch Warmvermahlung genannt, bei Raumtemperaturen von ca. +20 ° C zu einem feinen Gummipulver zermahlen. Das Merkmal des Korns ist eine große und aktive Oberfläche mit großem Volumen.

Gummipulver nachhaltig weiterverarbeiten

Produkte und Einsatzbereiche aus recycelten Altreifen

Diese außergewöhnlichen Produktionsverfahren der Feinvermahlung machen es möglich, ein umweltbewusstes, nachhaltiges Grundprodukt zur Weiterverarbeitung in verschiedenen Bereichen herzustellen:

Kunststoffe
Durch die Beimischung von Gummimehl können neue qualitativ hochwertige Formteile, z. B. für die Autoindustrie aus recyceltem Material hergestellt werden.

Asphaltaufbereitung - Sichere und langhaltende Straßen dank Gummimehl
Gummimehl im Straßenbau hat viele Vorteile:
Sogenannter Gummiasphalt hat eine 50% und mehr längere Lebensdauer, weniger Reparaturkosten, mehr Sicherheit durch bis zu 25% kürzeren Bremsweg und eine geringere Lärmemission.

Produktion von Neureifen
Aus Alt mach Neu - Die Herstellung von neuen Reifen aus recyceltem Material ist mit unserem Gummimehl möglich.

Elastische Lacke, z. B. In der Autoindustrie, um Steinschläge zu verringern
Lacke mit elastischen Eigenschaften werden z. B. in der Autoindustrie für flexible Oberflächen verwendet: Weniger Steinschläge und Lackschäden sind das Ziel.

Schredds und Gummigranulate aus Altreifen

Verwendung für Fallschutzmatten, Sportböden und anderen Bauteilen

 

Unser Gummigranulat gibt es in verschiedenen Größen von 0,5 - 8 mm.
Die meisten Gummigranulate werden aus SBR / NR-recycelten Reifenmaterialien hergestellt.

Durch die Zerkleinerung ganzer Reifen und Gummiteilen erhalten wir den vulkanisierten Gummi sortenrein in Granulatform. Das Metall und die Fasern der Reifen werden entfernt.

Schredds und Granulat aus Altreifen in Kombination mit einem speziellen Kleber bietet viele Möglichkeiten zur Herstellung von neuen Produkten aus recyceltem Gummi, wie z. B. für Sportböden, Fallschutzmatten oder Antirutschmatten, z. B. als Rutschschutz unter Paletten.

Optimale Qualität durch hochwertige Gummis

Herstellung von besonders hochwertigen Gummigranulaten und Gummimehl

Hochwertige Gummis als Basis für beste Qualität.
Ganz nach dem Motto „Gute Qualität rein > Gute Qualität raus“ legt ROTH International besonderen Wert auf einen qualitativ hochwertigen Grundstoff. Reifen und andere Gummiprodukte werden vorsortiert und getrennt zerkleinert, um ein besonderes reines Grundmaterial für die Weiterverarbeitung zu gewinnen.

Zeit und Kosten bei der Vorzerkleinerung sparen

Blitzschnelle Zerkleinerung von übergroßen Reifen und Gummiteilen

In nur wenigen Sekunden vom Reifen zu Gummischredds.
Die hauseigene Schredderanlage von ROTH International zerkleinert rasend schnell Ihre Förderbänder, Baggerketten, Vollgummireifen und Reifen aller Art.

Reifen in Übergröße z. B. EM/AS Reifen mit einer Größe bis zu 4,5 Metern kann unser Vorzerkleinerer auf einmal schreddern. Eine aufwendige, manuelle Zerteilung ist nicht notwendig. Energieschonend entstehen in nur wenigen Sekunden vorzerkleinerte Gummiteile mit einer Größe von 20x20 cm, bzw. in einem zweiten Schritt, Gummiteile mit einer Größe von 2x2 cm.

Wir recyceln umweltbewusst Ihre Altreifen, Gummiketten, Förderbänder, technische Gummiabfälle

info(at)roth-international.de
0961-4726817

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.